Meisterschaft / Cup

CORONAVIRUS

Aufhebung der Aktivitäten in Zusammenhang mit dem Schweizerischen Fussball


Der Freiburger Fussballverband (FFV) folgt dem Entscheid der Freiburger Behörden, Anlässe mit mehr als 50 Personen zu verbieten.

 

Demzufolge werden alle Aktivitäten (Spiele, Trainings, Kurse, Versammlungen, etc.) die im Zusammenhang mit dem Fussball stehen bis auf weiteres verschoben, aber mindestens bis zum 30. April 2020. Alle Vereine werden gebeten, sich ausnahmslos an diese Vorschriften zu halten. Weil der Fussball gemäss Einschätzung des Bundesamts für Gesundheit (BAG) eine Mannschaftssportart mit erhöhter Ansteckungsgefahr ist, rät der SFV allen Klubs dringend davon ab, auch bis auf weiteres Trainings durchzuführen.

 

Der FFV ist für die Verschiebung der Spiele, die während dieser Zeitspanne stattfinden müssten, zuständig. Die Vereine und Schiedsrichter haben keinen Handlungsbedarf.

Für einen reibungslosen Ablauf der Fussballsaison, werden alle weiteren Informationen betreffend Annullation oder Verschiebung von Aktivitäten die vom FFV geplant sind, zu gegebenem Zeitpunkt den betroffenen Teilnehmer, Vereinen, etc. mitgeteilt.

Der FFV bittet alle Vereine die für Ostern oder Pfingsten Auslandsreisen organisiert haben, diese Reisen den Entwicklungen anzupassen und eine Verschiebung oder Absage zu erwägen.

Schlussendlich hofft der FFV auf die Solidarität und die gegenseitige Unterstützung aller Vereine und wünscht denjenigen, die vom Coronavirus betroffen sind, eine vollständige Genesung.

(Zentral Komitee FFV)

Medienmitteilung des Schweizerischen Fussballverbands (13.03.2020 17:00)


Weiterführende Links zum Thema:

► Aktuelle Informationen zum neuen Coronavirus (Staat Freiburg)
► Bundesamt für Gesundheit (BAG): www.bag.admin.ch
► Spezifische Seite mit der Info-Kampagne des BAG : www.bag-coronavirus.ch


 

4. Liga - Gruppe 5

1.FC Ueberstorf II11911(11)32:6+2628 
2.FC Alterswil II11632(13)36:22+1421 
3.FC Schmitten I10550(12)23:13+1020 
4.FC Seisa 08 II11515(14)14:25-1116 
5.FC St. Silvester 11515(18)30:32-216 
6.FC Rechthalten-St.Ursen11506(10)29:26+315 
7.SC Düdingen III11425(15)17:19-214 
8.FC Bösingen II11335(17)23:35-1212 
9.FC Giffers-Tentlingen Ib10325(10)18:25-711 
10.FC Plaffeien II11326(11)28:26+211 
11.FC Tafers II11245(8)17:21-410 
12.FC Brünisried11227(15)12:29-178