Freiburger Fussballverband
  • BCF / FKB
  • Dany Sports
  • FRICODE

News und Mitteilungen

Informationen

Carte Blanche / Labelantrag AFF-FFV / Stehplatzausweise SFV / Antrag D-Diplom / Gesuch Ausnahmebewilligung für Spielberechtigung in Junioren Teams / Qualifikationen und Transfers der Spieler mittels clubcorner.ch / Trainerverträge / Altersklasseneinteilung /


Update + News

Aktuelle Informationen aus dem Ressort Technik des Freiburger Fussballverbandes


Carte Blanche

Das oberste Ziel sollte sein, dass jede Fussballerin, jeder Fussballer die Möglichkeit erhält, trotz zurückgebliebener Entwicklung (Retardierung) den Fussballsport stufengerecht zu betreiben.

Junioren/innen (Jun. A bis F – FF19 – FF15), können über eine Carte Blanche verfügen, wenn Sie eine Wachstumsstörung vorweisen oder eine langwierige Verletzung gehabt haben. Der Verein (mit gültiger Unter-schrift) hat die Möglichkeit, beim Freiburger Fussballverband (FFV) eine schriftliche Anfrage für eine Carte Blanche zu machen. Dies wird dem Spieler erlauben maximal ein zusätzliches Jahr in der tieferen Kategorie zu spielen. Das Gesuch wird innerhalb 4 Wochen, in Zusammenarbeit mit dem Professor Johannes Wildhaber des HFR, geprüft, und der Entscheid wird schriftlich mitgeteilt.

Abgabefrist für Antrag «Carte Blanche»

  • Vorrunde: Der Antrag für eine «Carte Blanche» kann bis spätestens in der Kalenderwoche 27 abgegeben werden ( Ende Juni).
  • Rückrunde: Der Antrag für eine «Carte Blanche» kann bis spätestens in der Kalenderwoche 9 abgegeben werden ( Ende Februar).
  • Antragsformular Carte Blanche 
    (Wir akzeptieren das alte Formular mit dem alten grauen AFF-Logo nicht mehr, bitte verwenden Sie das neue!)

Ausbildungslabel AFF/FFV

Der FFV unterstützt mit dem Ausbildungslabel eine qualitative und nachhaltige Nachwuchsförderung. Mit dem Ausbildungslabel soll die Arbeit in der Nachwuchsförderung in Anwendung der der Vorgaben vom SFV und Jugend+Sport wirksam unterstützt werden. 


Antragsformular D-Diplom

Nach bestandenem Leiterkurs "EK für J+S Leiter" kann bein SFV das D-Diplom beantragt werden (Passerelle Diplom C - Diplom D).


Frauenfussball: Gesuch Ausnahmebewilligung für Spielberechtigung

Artikel 42 Spielberechtigung in Aktiv-Teams

1. Spieler im Alter der Juniorenkategorien C, D, E, F und G sind in Aktiv-Teams nicht spielberechtigt.

2. Ein Spieler im Alter der Juniorenkategorien A und B kann in Aktiv-Teams und in U-21-Teams von Klubs der Swiss Football League eingesetzt werden, ohne die Spielberechtigung für Juniorenteams zu verlieren.


Qualifikation und Transfers der Spieler mittels Clubcorner.ch

Seit dem 15. Januar 2019 werden sämtliche Qualifikations- und Transferprozesse von Spielern und Spielerinnen ausschliesslich über clubcorner.ch abgewickelt. Konkret bedeutet dies, dass Spieleranmeldungen, Transfers oder Leihgaben nicht mehr per Post an den Schweizerischen Fussballverband eingereicht werden können.


Trainerverträge

Vereine sollen die verträge mit den Trainern immer schriftlich abschliessen.


Stehplatzausweise SFV

Der SFV sendet die Stehplatzkarten für alle Trainer und Assistenztrainer jeweils im Februar direkt an die Vereine.

Bedingenungen für den Jahresausweis:

  • Im Besitze eines SFV-Trainer-Diploms.
  • Aktives Traineramt: Muss im "clubcorner.ch" erfasst und somit auf der Webseite des AFF-FFV unter dem entsprechenden Verein ersichtlich sein.
  • Modul Fortbildung Fussball: zweijährige Fortbildungspflicht ist erfüllt.
  • Vereine sind verpflichtet, Trainermutationen fortlaufend im "clubcorner.ch" vorzunehmen und damit die Trainerdaten auf aktuellem Stand zu halten.

Alterklasseneinteilung

Beim Einsatz von Juniorinnen und Junioren ist die Altersklassen-Einteilung genau zu beachten. Für die Saison 2021/2022 gilt folgende Einteilung:


 

zurück